27.01.2023    

An bezahlten Umfragen aus dem Ausland heraus teilnehmen (Urlaub, Reise, Auslandsaufenthalt)

Gastartikel von Friedolin

Aus gegebenem Anlass habe ich mich damit beschäftigt, wie ich auch aus dem Ausland bzw. Auslandsurlaub heraus an bezahlten Umfragen teilnehmen kann. Einige Anbieter setzen nämlich auf Geoblocking bzw. Geofencing.

Hierbei wird anhand der IP-Adresse der vermeintliche Aufenthaltsort eines Nutzers ermittelt. Nutzt man eine ausländische IP, die nicht der Geo-IP Range von Deutschland, Österreich oder der Schweiz zugeordnet ist, werden den Nutzern einiger Panels keine deutschsprachigen Umfragen mehr angeboten.

Das empfinde ich als absurd. Erstens ist der ermittelte Aufenthaltsort oft nicht übereinstimmend mit der Realität. Als Internetnutzer, insbesondere mittels eines Mobilgerätes, ist man oft in Rechenzentren eingewählt, die dutzende, teils hunderte Kilometer vom Wohnort entfernt liegen können.

Zum anderen ist für mich als Endverbraucher und Teilnehmer an bezahlten Umfragen mein Wohnort, also der ständige Wohnsitz ausschlaggebend und nicht mein temporärer Aufenthalt im Ausland (Stichwort Jahresurlaub).

Weshalb bei einigen Panels für Umfrageteilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz nur die Teilnahme mit einer bestimmten Adresse aus der IP-Range möglich ist, bleibt mir ein Rätsel.

Es gibt genug Panels, die dem Nutzer hier keine Restriktionen auferlegen, solange sich der Lebensmittelpunkt im originären Herkunftsland befindet, welches man bei der Registrierung angegeben hat.

Das ganze Problem lässt sich mittels eines VPN umgehen.

Ein Virtual Private Network (VPN) stellt vereinfacht gesagt eine verschlüsselte Netzwerkverbindung zwischen dem eigenen Computer / Tablet / Smartphone und »dem Internet« her. Die Server des VPN Anbieters sind dazwischen geschaltet.

(Die Einrichtung ist einfach! Man installiert nur ein Programm oder eine App des VPN Anbieters)

Ruft man dann über den Internetbrowser eine Internetseite auf, lädt eine Datei herunter oder nimmt an einer Umfrage teil, sehen die anderen nur die IP-Adresse des VPN-Anbieters. Die eigene IP-Adresse (sei es im Ausland oder im Inland) bleibt geschützt vor der Einsicht Dritter.

Man ist damit quasi anonym im Internet unterwegs. Weder der eigene Internetprovider (Telekom, O2, Vodafone & Co) kann sehen, welche Inhalte man aus dem Internet abruft oder hochlädt noch sieht der kontaktierte Computer auf der anderen Seite (von dem man z.B. eine Datei herunterladen möchte oder von dem man eine Internetseite abrufen möchte), wer von ihm gerade eine Datei oder eine Internetseite anfordert.

Wichtiger als die Anonymität ist im Falle bezahlter Umfragen jedoch die Option, beim VPN Anbieter den Serverstandort zu wechseln. So kann man aus verschiedenen Ländern IP-Adressen nutzen und so Geoblocking bzw. Geofencing umgehen.

Bezahlte Umfragen im Ausland beantworten ist möglich

Während ich zuvor mit der IP-Adresse der spanischen direct Telecom nicht an Umfragen für Deutschland teilnehmen konnte, gelang dies mit deutscher IP-Adresse über das kostenlose VPN von hide.me problemlos.

In meinem Urlaub habe ich dazu einfach den VPN-Standort in Deutschland ausgewählt bei hide.me

Die Umfragen konnte ich danach ganz normal über die Webseite des jeweiligen Panels (Lifepoints, Entscheiderclub, Toluna & co.) aufrufen bzw. auf die Einladelinks aus den E-Mails klicken. Nach Abschluß der Umfrage wurde mir die Vergütung gutgeschrieben.

So konnte ich im Urlaub aus dem Ausland heraus an bezahlten Umfragen teilnehmen und habe mir auch im Urlaub ein paar Euro täglich dazuverdienen können.

Geht das auch kostenlos?

Es gibt kostenlose VPN-Anbieter, die sich anbieten wenn man nur im Urlaub an Umfragen teilnehmen möchte. einen kostenlosen Service an.

Wer generell nicht möchte, dass der Staat oder der Internetanbieter Einsicht in den eigenen Internetverkehr hat, der sollte auf ein VPN setzen, dass keine Log-Dateien anfertigt. Hide.me ist ein Anbieter, der sich Datenschutz und Informationsfreiheit auf die Fahnen geschrieben hat und sich der Anonymität im Internet verpflichtet sieht.

Wer wie ich aber nur mal kurz im Urlaub nicht auf die Teilnahme an bezahlten Umfragen verzichten möchte, kann auch zu kostenlosen VPN-Angeboten wie beispielsweise von:

Wer einfach mal herausfinden möchte, zu welchem Standort die eigene IP-Adresse zugeordnet wird, der kann dies auf Seiten wie:

https://www.iplocation.net/ herausfinden wo der Server des Telekommunikationsserver verortet ist. Im Falle des Smartphones meiner Freundin gerade, sitzen wir beide in Hamburg die IP-Adresse von Ihrem Freenet Funk Tarif liegt aber in Oldenburg Niedersachsen.

Soviel zur Genauigkeit von Geo-IP Diensten.

Ich hoffe meine Gedanken helfen ein paar anderen Nutzern der Bezahlten Umfrage Community.

Beste Grüße
euer Friedo

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Letzte Artikel:

 

Weitere Updates:

Umfragen seriös?: 09.04.2022
Nielsen Homescan: 14.02.2022
Gfk MachMit: 31.01.2022
LoopsterPanel: 19.01.2022
Meinungsager: 13.01.21
(Review von Annika)
Marketagent: 06.01.21
(Review von Jannes)
Toluna: 07.12.20
Yougov: 08.12.20
Lifepoints: 19.11.20
Loopsterpanel: 19.10.20
Meinungsplatz: 28.07.20
Mingle / Respondi: 08.01.19
Ipsos Interactive: 13.03.19
(Review von Svenja)

Neuigkeiten:


Lifepointspanel

Letztes Update am Jul 19, 2020
Kategorie: Bezahlte Umfragen

Die beiden Panels Global Test Market und MySurvey haben sich vereint. Damit ist eine der größten Fusionen innerhalb der Geschichte von Onlinepanels abgeschlossen worden. Ob Lifepoints weiterhin empfehlenswert bleibt, wird der Testbericht von Ralf zeigen. Das neue Lifepointspanel befindet sich also gerade in der Testphase [...]

Erfahrungsbericht...

Toluna

Letztes Update am Jan 06, 2020
Kategorie: Erfahrungsberichte

Toluna konnte sich nach langer Testphase einen verdienten Platz in der Top 5 Wertung sichern. Für dieses Panel sprechen neben einer angenehm hohen Einladungsquote zu Befragungen bei hoher Vergütung auch eine niedrige Mindestauszahlungsgrenze. Das Verdienstpotential [...]

Testbericht...

Meinungsstudie.de

Letztes Update am Dezember 30, 2019
Kategorie: Erfahrungsberichte

Nach langer Überprüfung des Marktforschungsinstituts Meinungsstudie können wir euch guten Gewissens auch diesen Anbieter von Meinungsumfragen ans Herz legen. Der Verdienst pro Umfrage ist sehr gut und die Firma zahlt das verdiente Geld aus [...]

Zum Testbericht...

MySurvey

Letztes Update am Jan 06, 2020
Kategorie: Bezahlte Umfragen

MySurvey hat 2018 eine große Werbekampagne gefahren und will noch weiter wachsen. Schafft es das Panel dem Ansturm neuer Probanden gerecht zu werden? Der Support war bereits zuvor häufig überlastet. Grund genug MySurvey erneut auf den Prüfstand zu stellen. [...]

Testbericht...

Stellenangebote in der Marktforschung
Splendid Research
Definition der Marktforschung
SurveyCool
MOBROG

Bezahlte-Umfragen-W3C-validated Paid-Surveys-CSS-validated

Die letzten Artikel:

Kleinere Updates

02.11.2020 - Kategorie: Updates
Angepasst wurden die Zahlen zu erreichbarem Einkommen, Bezahlung pro Umfrage und dem erzielbaren Stundenverdienst bzw. Stundenlohn. Ebenfalls auf den aktuellen Stand gebracht wurde die Liste mit den besten Anbietern.

Grosses Update: Viele Aktualisierungen & W3C Konformität

16.01.2020 - Kategorie: Erfahrungsberichte
Viele Reviews wurden aktualisiert und dem aktuellen Kenntnisstand angepasst. Die Topliste wurde aktualisiert und einige Panels sind aus unserem Ranking geflogen. Dazu wurde der Code aller Seiten erneuert, damit Sie W3C Konform sind. Somit sollten die Seiten auf allen Endgeräten inkl. Smartphones und Tablets gleich dargestellt werden können.

Update der Testberichte

27.09.2018 - Kategorie: Erfahrungsberichte
Seit dem letzten großen Update ist eine Weile vergangen. Dabei hat sich vergangenen Jahr bzw. im aktuellen Jahr 2018 einiges in der Landschaft der Paid Surveys verändert. Im Jahr 2017 haben wir es geschafft die Seite für mobile Endgeräte zu optimieren. Das war ein großer Schritt. Jetzt ist es an der Zeit neue Panels zu prüfen und die alten Testberichte auf den neuesten Stand zu bringen.

In der Schweiz an Onlineumfragen teilnehmen

13.05.2015 - Kategorie: Blog
Diese Onlinepanels können von Ihnen als Schweizer bzw. aus der Schweiz heraus genutzt werden um Geld mit Umfragen zu erwirtschaften ... Weiterlesen

Bezahlte Umfragen - Top 10 Liste

09.01.2013 - Kategorie: Top 10
In der Top 10 bezahlter Umfragen finden Sie die besten Onlinepanels und die besten Umfrageanbieter wenn Sie online Geld verdienen möchten ... Weiterlesen

Seriös? Für Geld Meinungsumfragen im Internet beantworten

07.10.2012 - Kategorie: Blog
Macht es Sinn an Meinungsumfragen gegen Bezahlung teilzunehmen und wie sinnvoll ist das ganze? Wir geben die Antwort auf die Frage: Kann ich Geld mit Meinungsumfragen machen oder werde ich dabei abgezockt? Generell steckt eine seriöse Geschäftsidee dahinter doch es gibt auch schwarze Schafe ... Weiterlesen

Erfahrungen - Ist Umfragenvergleich seriös?

06.10.2012 - Kategorie: Blog
Ich möchte an dieser Stelle meine Erfahrung mit Umfragenvergleich.de schildern und euch bei der Beurteilung des Dienstes helfen. Handelt es sich dabei um Abzocke und Betrug oder kann man damit sicher Geld machen? ... Weiterlesen

Durch Umfragen Geld verdienen - Nebeneinkommen für Jugendliche?

27.06.2012 - Kategorie: Blog
Kann man auch als Minderjähriger mit Meinungsumfragen Geld verdienen? Dieser Frage gehen wir in diesem Artikel auf den Grund und beleuchten die wichtigsten Aspekte für die Teilnahme an Umfragen als Jugendlicher... Weiterlesen