23.04.2021    

Marketagent Erfahrungen 2021: Gutes Panel zum Geld verdienen?

Homepage: https://www.marketagent.com

Marketagent ist ein Unternehmen aus Österreich. Hinter der Webseite steckt die Marketagent.com online reSEARCH GmbH mit Firmensitz in Baden (PLZ 2500). Damit unterliegt Marketagent dem europäischen Datenschutzgesetz. Das ist schonmal positiv. Marketagent stand schon lange auf unserer Liste der zu testenden Panels. Nachdem unser Tester Jannes über 5 Monate Mitglied bei Marketagent ist, erlauben wir uns als Testergemeinschaft eine Wertung vorzunehmen. Soweit so gut, doch welche Erfahrungen hat unser Tester während seiner Mitgliedschaft bei Marketagent gemacht?


Anmeldung und Registrierung

Um sich bei Marketagent anzumelden muss man einige kurze Profilfragen beantworten. Zum Beispiel wie alt man ist, in welchen Wohnverhältnissen man lebt, ob man ein Auto besitzt oder Kinder hat. Diese Fragen dienen Marketagent dazu euch einer Zielgruppe zuzuordnen. Es sind ca. 15 Fragen die recht schnell beantwortet sind. Danach ist die Registrierung abgeschlossen, man vergibt ein Passwort und bekommt danach eine E-Mail mit Aktivierungslink.
Wichtig: Erst durch Klicken auf diesen Link wird die Anmeldung gespeichert. Das Konto verfällt sonst sofort wieder, also vergesst nicht gleich nach der Registrierung den Link anzuklicken wenn ihr mitmachen wollt.


Die ersten Umfragen: Anzahl, Dauer und Durchführung

Bei Marketagent standen mir zuerst keine bezahlten Umfragen zur Verfügung. Bevor ich hier Geld verdienen konnte, musste ich erst die Profilumfragen vervollständigen.

Das ist mittlerweile bei vielen Panels so und nicht weiter tragisch. Das gute daran ist, je mehr Profilumfragen man ausfüllt desto besser kann Marketagent einschätzen für welche Umfrage man zur Zielgruppe passt.
Dadurch entstehen weniger Screenouts, man kann also mehr Umfragen bis zum Schluss ausfüllen, anstatt mittendrin aussortiert zu werden (Wie es bei manch unseriösen Panels heute z.T. noch üblich ist).
Nach den Profilumfragen dauerte es knapp 15 Minuten bis mir die erste Bezahlte Umfrage zur Verfügung stand. Endlich! Ich war neugierig ob die Umfragen bei Marketagent auch Spaß machen und wie das Panel aus Österreich mit den Internationalen Marktforschern konkurrieren kann.
Meine erste Umfrage drehte sich um Autozubehör. Die Umfrage dauerte knapp 15 Minuten und am Ende bekam ich dafür 150 Punkte gutgeschrieben. Das sind umgerechnet 1,5 Euro beim aktuellen Wechselkurs von 10:1. Das ist absolut okay und die Umfrage war gut gemacht.
Ich musste dabei mehrmals nachdenken und auch überdenken ob ich die ganzen Gimmicks im Auto wirklich gebrauchen kann, die Hersteller mittlerweile integrieren (Rückfahrkamera, Sensoren, GPS Ortung). Das ist finde ich ein spannender Aspekt bei Umfragen, man erwischt sich oft selbst dabei wie man seine Sichtweisen in Frage stellt, weil man über Dinge nachdenkt über die man sonst nie Nachdenken würde, wenn man nicht gefragt wird. Für mich macht das neben der Bezahlung den Reiz von Onlineumfragen aus.

Wieviele Umfragen gibt es pro Woche?

Nach der ersten Umfrage kam 10 Minuten keine neue. Doch dann schlug es ein, auf einen Schlag hätte ich an 14 Umfragen teilnehmen können (Siehe Bild).
Das war heftig, mit so vielen hätte ich nicht gerechnet. Das ist selten in der Branche. Dazu schön zu sehen, man erkennt gleich wie lange eine Umfrage etwa dauert und wieviel Punkte man dafür bekommen kann.
Ich machte gleich weiter mit der für 185 Punkte, gebraucht habe ich dafür 17 Minuten. Das Geld wurde nach ca. 10 Minuten gutgeschrieben. Es läuft gut. Insgesamt kann man pro Woche zwischen 5 und 15 Umfragen abschließen. Das schwankt sehr, bei meinem Profil (Es kommt auf deine Lebensverhältnisse an) waren es ich würde sagen durchschnittlich etwa 6-7 Umfragen pro Woche. Das ist im Mittelfeld, dafür ist aber die Bezahlung bei Marketagent gut.

Wieviel kann man bei Marketagent verdienen?

Das hängt vom eigenen Profil ab. Manche verdienen mehr, manche verdienen weniger. Meine erste Auszahlung über 10 Euro habe ich bereits in der zweiten Woche meiner Mitgliedschaft beantragen können. Überschlagen auf die gesamte Zeit habe ich pro Woche zwischen 3 und 8 Euro mit Marketagent verdient. Ich habe dabei aber nicht an allen Umfragen teilgenommen. Es wäre hier also noch mehr drin gewesen vom Verdienst her. Ich nehme aber nur an Umfragen teil die mich auch vom Thema her interessieren. Da ich das mit den Umfragen aber nur zum Zeitvertreib bzw. aus Spaß mache bin ich absolut zufrieden mit dem Verdienst.


Punkte einlösen bei Marketagent

Für jede Umfrage bekommt man bei Marketagent Punkte. Dabei sind 10 Punkte 1 Cent. 100 Punkte also ein Euro. Damit lässt sich gut rechnen wenn man Punkte einlösen möchte. Um die Punkte bei Marketagent einzulösen, klickt man auf Aktivitäten / Tauschbörse. Auf dieser Seite kann man dann seine Punkte einlösen gegen verschiedene Prämien oder Bargeld.
Wichtig: Bei Marketagent kann man schon ab 200 Punkten eine Einlösung beantragen und sich Geld auszahlen lassen. Sogar per Überweisung aufs Bankkonto. Das ist toll, allerdings ist hier zu beachten, dass bei Überweisungen unter 15 Euro jeweils 1 Euro an Gebühren fällig wird. Es lohnt sich daher erst ab 1600 Punkten, also 16 Euro Punkte in Bargeld einzutauschen. Überweisungen können aus meiner Erfahrung heraus 2-3 Wochen dauern. Auf der Webseite steht was von bis zu 5 Wochen aber solange musste ich nie warten.
Bei Paypal sind die Auszahlungen hingegen Gebührenfrei. Dafür kann man aber nur zwischen einer Auszahlung in Höhe von 1000 Punkten (10 Euro) / 2500 Punkten (25 Euro) und 5000 Punkten (50 Euro) wählen. Man kann also nicht wie bei der Banküberweisung ungerade Beträge auszahlen lassen, sondern muss die vorgegeben Auszahlungsbeträge wählen. Paypal Auszahlungen dauern ca. 3 bis 5 Tage. Ich lasse deshalb mittlerweile nur noch über Paypal auszahlen.
Auch über Skrill kann man seine Marketagent Punkte einlösen. Es gilt exakt das gleiche wie bei den Paypal Tauschanfragen. Skrill habe ich aber nie benutzt.
Ansonsten kann man, und das finde ich toll seine Punkte auch spenden. Man kann eine Baumpatenschaft übernehmen, Geld für die Aidshilfe spenden oder Amnesty International oder der Caritas spenden. Wer nicht auf die Aufwandsentschädigung für eine Umfrage angewiesen ist, tut gut daran auch mal etwas zu spenden. Ich finde das ist eine tolle Möglichkeit andere zu unterstützen. Ob man das tut bleibt natürlich jedem freigestellt.


Wie siehts mit dem Datenschutz aus bei Marketagent?

Bei Marketagent selbst gibt es mit dem Datenschutz keine Probleme. Allerdings kann man über das Portal auch an Umfragen von Kooperationspartnern teilnehmen. Die widerum haben eigene Datenschutzrichtlinien. Hier muss man diese dann entweder lesen oder es ist einem Egal was mit den Daten geschieht. Bei Marketagent selber wie gesagt, habe ich keine Bedenken.
Auf Ihrer Webseite steht auch:
"Deine persönlichen Daten, soziodemographischen Merkmale, persönlichen Einschätzungen und Meinungen werden in keiner Art und Weise in Zusammenhang mit deiner Person veröffentlicht. Diese dienen lediglich der Bildung von kumulierten Daten, um die für unsere Kunden richtigen Zielgruppen zu befragen und strategische Trends ablesen zu können" Quelle: Marketagent.com


Fazit meiner Erfahrung:

Marketagent ist ein ordentliches Panel für Marktforschungszwecke

Fazit:Ich bin neben Marketagent noch bei anderen Umfrageinstituten angemeldet und kann daher einen guten Vergleich ziehen. Warum ich bei mehreren Panels bin, ist leicht erklärt. Ich nehme nur an Umfragen teil die mich interessieren.
Außerdem kann ich so mehrere Auszahlungen im Jahr beantragen. Marketagent selbst hat eine faire Bezahlung. Mein Aktueller Punktestand liegt bei genau 8563 Punkten also etwa 85 Euro.
Marketagent selbst bietet relativ viele Umfragen an, wobei man fairerweise zugeben muss, dass die meisten Umfragen von Kooperationspartnern gestellt werden.
Was mir nicht gefällt: ich werde auf marketagent.com oft automatisch ausgeloggt. Das soll zwar ein Sicherheitsfeature sein, auf Dauer nervt es aber wenn man mal 5 Minuten Pause macht und sich wieder neu einloggen muss. Davon abgesehen habe ich jedoch keine weitere Kritik an dieser Plattform.
Das Geld wird ausgezahlt, die niedrige Auszahlungsgrenze finde ich super. Etwas lang dauern die Banküberweisungen, dafür geht es mit Paypal sehr zügig. Alles in allem bin ich zufrieden und neben den Alternativen LifePoints und Toluna bietet Marketagent mit die meisten Umfragen der Branche. Ein gutes Panel!


Weitere gute Anbieter und Alternativen zu Marketagent

  1. Lifepoints
  2. Toluna
  3. Swagbucks

Zusätzliche Infos über das Onlinepanel von Marketagent

Homepage
https://www.marketagent.com

Geschäftsform
GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung)

Firmensitz
Österreich / Austria

Anschrift
Mühlgasse 59
2500 Baden
Österreich

Vorstand
Dr. Otto Hellwig


Weitere Erfahrungsberichte und Reviews unserer Leser

1. Noch keine Nutzerberichte zum Marketagent Panel

 

Die besten Umfragepanels und Onlinepanels

Bestenliste - Die besten Umfragepanels zum Geld verdienen

Platz Anbieter Vergütung pro Umfrage ~ Umfragen pro Monat ~ Zum Test
1. Lifepointspanel ~ 6 Euro Sehr Viele Testbericht
2. Toluna ~ 4 Euro Sehr Viele Testbericht
3. Mingle / Respondi ~ 4 Euro Mittel Testbericht
4. Loopsterpanel ~2,5 Euro Mittel Testbericht
5. Marketagent ~ 3 Euro Viele Testbericht
6. Meinungsplatz ~ 3 Euro Mittel Testbericht
7. Meinungssager ~ 3 Euro Mittel Testbericht
8. Yougov ~ 4 Euro Mittel Testbericht
9. Pinecone Research ~ 3 Euro Mittel Testbericht
10. Mobrog ~ 3 Euro Mittel Testbericht
11. Ipsos I-Say ~ 3,5 Euro Gering Testbericht
12. Consumer Opinion ~ 6 Euro Mittel Testbericht
13. Mafo ~ 5 Euro Gering Testbericht
# Global Test Market ~ 7 Euro Ausgeschieden Testbericht
# MySurvey ~ 5 Euro Ausgeschieden Testbericht
# Meinungsstudie ( Info) ~ 7 Euro Ausgeschieden Testbericht
# Euroclix ( Info) ~ 3 Euro Ausgeschieden Testbericht
# Gratispoints ~ 3 Euro Ausgeschieden Testbericht
# Refero Onlineumfragen ~ 5 Euro Durchschnittlich Testbericht

¹ Dies ist die Maximalvergütung pro Umfrage die erreicht werden kann
² Ihr Persönlichkeitsprofil entscheidet wie häufig Sie Meinungsumfragen erhalten
# Ist nicht mehr dabei

 

 

Letzte Updates:

 

Updates Testberichte:

Meinungsager: 13.01.21
(Review von Annika)
Marketagent: 06.01.21
(Review von Jannes)
Toluna: 07.12.20
Yougov: 08.12.20
Lifepoints: 19.11.20
Loopsterpanel: 19.10.20
Meinungsplatz: 28.07.20
Mingle / Respondi: 08.01.19
Ipsos Interactive: 13.03.19
(Review von Svenja)

Neuigkeiten:


Lifepointspanel

Letztes Update am Jul 19, 2020
Kategorie: Bezahlte Umfragen

Die beiden Panels Global Test Market und MySurvey haben sich vereint. Damit ist eine der größten Fusionen innerhalb der Geschichte von Onlinepanels abgeschlossen worden. Ob Lifepoints weiterhin empfehlenswert bleibt, wird der Testbericht von Ralf zeigen. Das neue Lifepointspanel befindet sich also gerade in der Testphase [...]

Erfahrungsbericht...

Toluna

Letztes Update am Jan 06, 2020
Kategorie: Erfahrungsberichte

Toluna konnte sich nach langer Testphase einen verdienten Platz in der Top 5 Wertung sichern. Für dieses Panel sprechen neben einer angenehm hohen Einladungsquote zu Befragungen bei hoher Vergütung auch eine niedrige Mindestauszahlungsgrenze. Das Verdienstpotential [...]

Testbericht...

Meinungsstudie.de

Letztes Update am Dezember 30, 2019
Kategorie: Erfahrungsberichte

Nach langer Überprüfung des Marktforschungsinstituts Meinungsstudie können wir euch guten Gewissens auch diesen Anbieter von Meinungsumfragen ans Herz legen. Der Verdienst pro Umfrage ist sehr gut und die Firma zahlt das verdiente Geld aus [...]

Zum Testbericht...

MySurvey

Letztes Update am Jan 06, 2020
Kategorie: Bezahlte Umfragen

MySurvey hat 2018 eine große Werbekampagne gefahren und will noch weiter wachsen. Schafft es das Panel dem Ansturm neuer Probanden gerecht zu werden? Der Support war bereits zuvor häufig überlastet. Grund genug MySurvey erneut auf den Prüfstand zu stellen. [...]

Testbericht...

Stellenangebote in der Marktforschung
Splendid Research
Definition der Marktforschung
SurveyCool
MOBROG

Bezahlte-Umfragen-W3C-validated Paid-Surveys-CSS-validated

Die letzten Artikel:

Welche Umfragen sind seriös?

09.03.2021 - Kategorie: Updates
Der Artikel soll neuen Nutzern einen Überblick über die zuverlässigen Panels geben, bei denen sich auch als Anfänger mit Umfragen ernsthaft Geld verdienen lässt. Da viele Neulinge mit den Onlinepanels für erfahrene Nutzer überfordert waren, wurde dieser Artikel nötig.

Kleinere Updates

02.11.2020 - Kategorie: Updates
Angepasst wurden die Zahlen zu erreichbarem Einkommen, Bezahlung pro Umfrage und dem erzielbaren Stundenverdienst bzw. Stundenlohn. Ebenfalls auf den aktuellen Stand gebracht wurde die Liste mit den besten Anbietern.

Grosses Update: Viele Aktualisierungen & W3C Konformität

16.01.2020 - Kategorie: Erfahrungsberichte
Viele Reviews wurden aktualisiert und dem aktuellen Kenntnisstand angepasst. Die Topliste wurde aktualisiert und einige Panels sind aus unserem Ranking geflogen. Dazu wurde der Code aller Seiten erneuert, damit Sie W3C Konform sind. Somit sollten die Seiten auf allen Endgeräten inkl. Smartphones und Tablets gleich dargestellt werden können.

Update der Testberichte

27.09.2018 - Kategorie: Erfahrungsberichte
Seit dem letzten großen Update ist eine Weile vergangen. Dabei hat sich vergangenen Jahr bzw. im aktuellen Jahr 2018 einiges in der Landschaft der Paid Surveys verändert. Im Jahr 2017 haben wir es geschafft die Seite für mobile Endgeräte zu optimieren. Das war ein großer Schritt. Jetzt ist es an der Zeit neue Panels zu prüfen und die alten Testberichte auf den neuesten Stand zu bringen.

In der Schweiz an Onlineumfragen teilnehmen

13.05.2015 - Kategorie: Blog
Diese Onlinepanels können von Ihnen als Schweizer bzw. aus der Schweiz heraus genutzt werden um Geld mit Umfragen zu erwirtschaften ... Weiterlesen

Bezahlte Umfragen - Top 10 Liste

09.01.2013 - Kategorie: Top 10
In der Top 10 bezahlter Umfragen finden Sie die besten Onlinepanels und die besten Umfrageanbieter wenn Sie online Geld verdienen möchten ... Weiterlesen

Seriös? Für Geld Meinungsumfragen im Internet beantworten

07.10.2012 - Kategorie: Blog
Macht es Sinn an Meinungsumfragen gegen Bezahlung teilzunehmen und wie sinnvoll ist das ganze? Wir geben die Antwort auf die Frage: Kann ich Geld mit Meinungsumfragen machen oder werde ich dabei abgezockt? Generell steckt eine seriöse Geschäftsidee dahinter doch es gibt auch schwarze Schafe ... Weiterlesen

Erfahrungen - Ist Umfragenvergleich seriös?

06.10.2012 - Kategorie: Blog
Ich möchte an dieser Stelle meine Erfahrung mit Umfragenvergleich.de schildern und euch bei der Beurteilung des Dienstes helfen. Handelt es sich dabei um Abzocke und Betrug oder kann man damit sicher Geld machen? ... Weiterlesen

Durch Umfragen Geld verdienen - Nebeneinkommen für Jugendliche?

27.06.2012 - Kategorie: Blog
Kann man auch als Minderjähriger mit Meinungsumfragen Geld verdienen? Dieser Frage gehen wir in diesem Artikel auf den Grund und beleuchten die wichtigsten Aspekte für die Teilnahme an Umfragen als Jugendlicher... Weiterlesen