26.05.2024    

Marktforschung & die Inklusion von sehbehinderten Menschen – Umfragen für Blinde

Innerhalb des deutschen Landes gibt es knapp 560.000 sehbehinderte Menschen. Knapp 72.000 davon gelten als Blind, 48 Tausend haben eine schwere Sehbehinderung und den Großteil machen mit ca. 440 Tausend Menschen aus, die eine mittlere Sehbeeinträchtigung haben.

Die Teilnahme von sehbeeinträchtigten und blinden Menschen an bezahlten Umfragen stellt diese immer wieder vor Herausforderungen. Nicht alle Webseiten oder Apps der Umfrageplattformen sind barrierefrei. Einige Inhalte lassen sich nicht mit Screenreadern wiedergeben, die ein gängiges Hilfsmittel für sehbehinderte Menschen darstellen. Auch Text zu Braille Übersetzer haben mit einigen Umfragen Probleme.

Desweiteren benötigen sehbehinderte Menschen bei Onlineumfragen teils deutlich länger für die Beantwortung. Dies ist z.B. bei langen Texten oder Matrixfragen der Fall. Während lange Texte beim vorlesen mittels eines Screenreaders (Bildschirmlesegerät) viel Zeit benötigen sind Matrixfragen schwerer zu erfassen, wenn die Auge-Hirn Kommunikation beeinträchtigt ist.

Ich habe an diesem Film Genre großes Interesse Interesse geringes Interesse kein Interesse
Action X
Komödie X
Romanze X
Sci-Fi X
Beispiel einer Matrix-Fragestellung mit skalierter Antwort

Nicht nur für eingeschränkt sehende Menschen ist eine Inklusion wichtig, sondern auch für die Marktforscher und deren Kunden. So kam z.B. bei der Auswertung Mehrfachauswahlboxen heraus, dass hier Menschen mit Sehbehinderung nur zu 84% korrekte Antworten gaben. Bei den Menschen ohne Beeinträchtigung waren es hingegen 94%. Bei Skalen und Textbezogenen Fragestelllungen, lag die Differenz hingegen nur bei 2% während Zahlen, Matrixfragen und Einfach-Auswahlboxen von beiden Gruppen gleichermaßen gut beantwortet werden konnten.

Für Sehbeeinträchtigte ist oftmals auch ein geringer Kontrast zwischen Hintergrund und Text ein Hindernis. Bilder und Navigationselemente ohne ALT-Text (beschreibender Text im Quellcode) sind ebenfalls schwer zugänglich für beeinträchtigte Menschen. Teilweise sogar komplett unverständlich.

Die bevorzugte Eingabemethode vieler sehbehinderte Menschen ist die Tastatur. Vielen ist die Nutzung einer Maus nur sehr begrenzt möglich. Vielen auch gar nicht.

Bezahlte Umfragen für blinde und sehbehinderte Menschen

2
Umfrage: Bezahlte Umfragen für blinde und sehbehinderte Menschen

Welcher Anbieter von bezahlten Umfragen ist für Blinde geeignet?

Europäisches Gesetz zur Barrierefreiheit (EAA)

2016 innerhalb der Europäischen Union verabschiedet, tramarktforschung-fuer-sehbehinderte-menschen-umfragen-fuer-blindet das europäische Gesetz zur Barrierefreiheit drei Jahre darauf in Kraft. Das Gesetz schreibt Unternehmen vor Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung zu gewährleisten. Dabei geht das Gesetz auch auf Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich der Onlineinhalte ein. So müssen auch Onlinedienstleistungen so konzipiert sein, dass Sie auch von Menschen genutzt werden können, die beispielsweise eine Sehbehinderung haben. Auch Anbieter von Meinungsumfragen sind davon nicht ausgeschlossen.

Nun war es in der Vergangenheit so, dass viele Apps oder Webseiten der Umfragepaneele nicht oder nur teilweise barrierefrei waren. Einige Inhalte konnten von Blinden Menschen z.B. nicht wahrgenommen werden, da die Inhalte nicht in reiner Textform vorlagen. Buttons ohne Alternativbeschriftung, Fragenkataloge in proprietären Formaten, Textinhalte als Bildform. Auch in den Apps der Anbieter gibt es bisher keine Möglichkeit, sich Texte vorlesen zu lassen.

Die Umfrageplattformen müssen sich also umstellen. Und zwar so, dass sie für alle Menschen gleichermaßen nutzbar sind. Dafür haben Sie noch etwas Zeit, denn das EU-Gesetz muss noch in nationales Recht der einzelnen Länder eingearbeitet werden. Spätestens am 28.06.2025 sollen die Standards in nationales Recht umgesetzt werden.

Es bleibt zu hoffen, dass die Anbieter von bezahlten Umfragen nicht so lange mit der Umsetzung auf sich warten lassen.

Was kann sehbehinderten Menschen helfen?

  • Native implementierung von Text->Sprache sowie Sprache->Text Wandlung
  • Für Screenreader angepasste Inhalte und Navigationsmöglichkeiten
  • Durch den Nutzer anpassbare Schriftgröße, -art und -farbe
  • Nutzung von Matrixfragen einschränken
  • Den betroffenen mehr Zeit einräumen und ggf. höher vergüten
  • Hoher Kontrast zwischen den Inhalten und dem Hintergrund
  • Alternative Texte für alle Bildelemente / Videos bereitstellen
  • Navigation per Tastatur ermöglichen
Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

2 Kommentare

  1. Es ist ganz toll, dass Ihre Seite auch derartige Nischenthemen aufgreift. Ich bin selbst blind und habe mit vielen Umfrage-Anbietern Probleme bei den Befragungen.

    Ich hoffe, die Branche nimmt sich diesem Defizit an.

    Hochachtungsvoll
    Herr Möller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Letzte Artikel:

 

Weitere Updates:

Ipsos Interactive: 15.10.23
(Review von Svenja)
Nielsen Homescan: 29.09.2023
Marketagent: 18.07.23
(Review von Jannes)
Toluna: 12.06.23
Meinungsager: 01.06.23
(Review von Annika)
Yougov: 22.05.23
Umfragen seriös?: 09.04.2022
Gfk MachMit: 31.01.2022
Lifepoints: 19.11.20
Loopsterpanel: 19.10.20
Meinungsplatz: 28.07.20
Mingle / Respondi: 08.01.19

Neuigkeiten:

Meinungsstudie.de

Letztes Update am Oktober 15, 2023
Kategorie: Erfahrungsberichte

Meinungsstudie befindet sich in erneuter Prüfphase. Wenn innerhalb der Testperiode alles glatt läuft oder es zu Komplikationen kommen sollte, werden wir euch darüber informieren [...]

Zum Testbericht...

Lifepointspanel

Letztes Update am August 23, 2023
Kategorie: Bezahlte Umfragen

Innerhalb der Testphase konnte sich das Lifepointspanel bewähren. Zwei Auszahlungen wurden seitens Lifepoints bereits vorgenommen. Tipp: Am Besten die Punkte früh auszahlen lassen, damit Sie nicht verfallen. [...]

Erfahrungsbericht...

Toluna

Letztes Update am Juni 09, 2023
Kategorie: Erfahrungsberichte

Toluna ist auch nach erneuter Testphase immer noch in der Top 5 Liste. Auch bei unseren Lesern steht Toluna hoch im Kurs. Wie die Nutzerumfrage zeigt, sind die Mitglieder zufrieden mit Toluna. Kein Wunder bei Befragungen mit relativ hoher Vergütung und zu dem einer niedrigen Mindestauszahlungsgrenze, die Toluna bietet. Das Verdienstpotential ist [...]

Testbericht...

Mafo.de

Letztes Update am September 19, 2023
Kategorie: Bezahlte Umfragen

Mafo existiert nicht mehr. Das Unternehmen, das zuvor vom Norstatpanel aufgekauft wurde, hat nun den Betrieb eingestellt. Alle Assets sind zu Norstatpanel übergegangen. [...]

Stellenangebote in der Marktforschung
Splendid Research
Definition der Marktforschung
SurveyCool
MOBROG

Bezahlte-Umfragen-W3C-validated Paid-Surveys-CSS-validated

Noch mehr von uns:

Kleinere Updates

15.10.2023 - Kategorie: Updates
Wieder ein allgemeines Update, viele Angaben wurden auf den neuesten Stand gebracht. Angepasst wurden unter anderem wieder die Zahlen zu erreichbarem Einkommen, Bezahlung pro Umfrage und dem erzielbaren Stundenverdienst bzw. Stundenlohn. Auch die Bestenliste erhielt wieder ein Update, es gab ein paar Änderungen.

Update beim Artikel: Welche Umfragen sind seriös?

12.10.2023 - Kategorie: Updates
Die Daten wurden auf den aktuellen Stand gebracht. Der Artikel soll neuen Nutzern einen Überblick über die zuverlässigen Panels geben, bei denen sich auch als Anfänger mit Umfragen ernsthaft Geld verdienen lässt. Da viele Neulinge mit den Onlinepanels für erfahrene Nutzer überfordert waren, wurde dieser Artikel nötig.

Bezahlte Umfragen - Top 10 Liste

09.01.2023 - Kategorie: Top 10
Update der Top 10 Liste. In unserer Top 10 der Anbieter von bezahlter Umfragen finden Sie die besten Onlinepanels und die besten Umfrageanbieter mit denen man online Geld verdienen kann. Weiterlesen

Grosses Update: Viele Aktualisierungen & W3C Konformität

16.01.2020 - Kategorie: Erfahrungsberichte
Viele Reviews wurden aktualisiert und dem aktuellen Kenntnisstand angepasst. Die Topliste wurde aktualisiert und einige Panels sind aus unserem Ranking geflogen. Dazu wurde der Code aller Seiten erneuert, damit Sie W3C Konform sind. Somit sollten die Seiten auf allen Endgeräten inkl. Smartphones und Tablets gleich dargestellt werden können.

Update der Testberichte

27.09.2018 - Kategorie: Erfahrungsberichte
Seit dem letzten großen Update ist eine Weile vergangen. Dabei hat sich vergangenen Jahr bzw. im aktuellen Jahr 2018 einiges in der Landschaft der Paid Surveys verändert. Im Jahr 2017 haben wir es geschafft die Seite für mobile Endgeräte zu optimieren. Das war ein großer Schritt. Jetzt ist es an der Zeit neue Panels zu prüfen und die alten Testberichte auf den neuesten Stand zu bringen.

In der Schweiz an Onlineumfragen teilnehmen

13.05.2015 - Kategorie: Blog
Diese Onlinepanels können von Ihnen als Schweizer bzw. aus der Schweiz heraus genutzt werden um Geld mit Umfragen zu erwirtschaften ... Weiterlesen

Seriös? Für Geld Meinungsumfragen im Internet beantworten

07.10.2012 - Kategorie: Blog
Macht es Sinn an Meinungsumfragen gegen Bezahlung teilzunehmen und wie sinnvoll ist das ganze? Wir geben die Antwort auf die Frage: Kann ich Geld mit Meinungsumfragen machen oder werde ich dabei abgezockt? Generell steckt eine seriöse Geschäftsidee dahinter doch es gibt auch schwarze Schafe ... Weiterlesen

Erfahrungen - Ist Umfragenvergleich seriös?

06.10.2012 - Kategorie: Blog
Ich möchte an dieser Stelle meine Erfahrung mit Umfragenvergleich.de schildern und euch bei der Beurteilung des Dienstes helfen. Handelt es sich dabei um Abzocke und Betrug oder kann man damit sicher Geld machen? ... Weiterlesen

Durch Umfragen Geld verdienen - Nebeneinkommen für Jugendliche?

27.06.2012 - Kategorie: Blog
Kann man auch als Minderjähriger mit Meinungsumfragen Geld verdienen? Dieser Frage gehen wir in diesem Artikel auf den Grund und beleuchten die wichtigsten Aspekte für die Teilnahme an Umfragen als Jugendlicher... Weiterlesen