20.10.2021    

Online Geld verdienen als Anfänger

Um im Internet Geld zu verdienen gibt es viele Möglichkeiten und Einnahmequellen. Doch wie fängt man als Anfänger am Besten an? Wie beginnt man, wenn man online etwas Geld verdienen möchte?

Wir haben für euch einige der einfachsten und erfolgsversprechendsten Ideen zusammen gefasst und können aus jahrzehntelanger Erfahrung im Onlinebusiness sprechen.

Möglichkeiten mit denen Anfänger online Geld verdienen können

Bezahlte Umfragen

Als Marktforschungsteilnehmer kann fast jeder und unabhängig vom Kenntnisstand Geld im Netz verdienen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich und das Einstiegsalter beginnt bereits bei 16 Jahren. Damit absolut Beginner freundlich!

Die Tätigkeit umfasst das Beantworten von Fragen per Multiple-Choice-Test entweder auf dem Smartphone, Tablet oder Computer.

Bewertung: ★★★★★

Reality Check:
Problemlos in die Tat umzusetzen. Einfach anmelden und loslegen, das erste Geld verdient man nach erfolgter Freischaltung auch als absoluter Laie innerhalb der ersten halben Stunde.

Aufwand: Gering
Investition: Keine
Verdienst: Zwischen 20 und 250 Euro im Monat

Weitere Informationen:
https://bezahlte-umfragen-geld-verdienen.de/#bezahlteumfragen-testtabelle

Cashback nutzen

Jeder der online einkäuft kann dabei Geld verdienen. Durch die Registration bei einem Cashback Anbieter, erhält man für den Einkauf bei den teilnehmenden Onlineshops einen prozentualen Anteil des Kaufpreises zurück. Der Cashback Anbieter erhält von dem Onlineshop eine Provision für die vermittlung einer Bestellung der Kunde selbst erhält einen großen Teil dieser Provision selbst zurück als Verdienst.

Die Tätigkeit umfasst die Anmeldung bei einem Cashback Anbieter und anschließend käuft man wie gewohnt ein, nachdem man auf den Cashback Link geklickt hat.

Bewertung: ★★★★

Reality Check:
Problemlos in die Tat umzusetzen. Man muss sich nur bei Swagbucks, Shoop, Dondino anmelden und danach eingeloggt in einem der Onlineshops einkaufen. Das Geld erhält man dann gutgeschrieben und kann es sich später wieder auszahlen lassen. Absolut Anfängergeeignet!

Aufwand: Gering
Investition: Keine
Verdienst: Zwischen 10 und 100 Euro im Monat (je nachdem wieviel man online shoppt)

Weitere Informationen:
https://www.geldschiene.de/2775/online-geld-verdienen-im-internet/bonusportale/cashback-systeme-im-vergleich-euroclix-vs-igraal-und-das-geld-sparen/

Produkttester werden

Es gibt sowohl seriöse als auch unseriöse Adressen, über die man an Produkttests teilnehmen und Online Geld machen kann. Seriöse Produkttests erkennt man daran, dass man nicht gezwungen wird positiv über ein Produkt zu berichten. Diese sind in der Regel legal. Wird dem Nutzer hingegen vorgegeben, ein Produkt loben zu müssen oder ähnliches geht es dabei meist nicht mit rechten Dingen zu.

Tätigkeitsbeschreibung:
Als Produkttester probiert man Webseiten oder reale Produkte aus und schreibt dann eine Bewertung für den Hersteller, eine Agentur oder in einem Onlineshop. Dafür wird man bezahlt.

Bewertung: ★★★

Reality Check:
Produkte testen und damit Online Kohle verdienen funktioniert. Allerdings erhält man wertvolle Produkte nur mit entsprechender Reichweite (Eigener Youtube Channel, viele Insta Follower, einer eigenen Webseite etc.) Kann man dies nicht vorweisen, bleiben einem oft nur minderwertige Produkte übrig und die Bezahlung dafür ist dann auch eher mau.

Aufwand: Gering
Investition: Keine
Verdienst: Zwischen 10 und 50 Euro im Monat

Produkte verkaufen

Eigene Produkte über das Internet zu vertreiben ist kein Hexenwerk mehr. Ein einfacher Onlineshop ist mit wenigen Clicks eingerichtet und Marktplätze wie Etsy, Ebay oder Amazon bieten auch absoluten Anfängern im Onlinegeschäft die Möglichkeit Ihre Waren zu vertreiben und Geld zu verdienen.

Bewertung: ★★★★★

Reality Check:
Wenn Du selbst ein Produkt herstellen kannst, das anderen gefällt ist die Umsetzung absolut realistisch. Auch als Anfänger kannst Du auf den Marktplätzen schnell Produkte einstellen und online dein erstes Geld machen.

Aufwand: Gering bis Mittel (Ohne Herstellung des Produkts)
Investition: Gar kein bis wenig Geld (Marktplätze)
Verdienst: Abhängig von Gewinnspanne und Produktabsatz

In den Onlinehandel einsteigen

Der Onlinehandel boomt und ein Onlineshop ist schnell eingerichtet. Jedoch ist das Handeln mit fremdproduzierten Waren im eigenen Onlineshop für Anfänger nicht mehr zu empfehlen. Auch die großen Marktplätze bieten dank riesiger Konkurrenz unter den bestehenden Platzhirschen nur mit Ausnahmeartikeln gute Aussicht auf Erfolg.

Bewertung: ★★

Reality Check:
Schwierig. Wenn man nicht die Super Idee für eine Nische hat, wird man mit dem Handel von Waren nur äußerst selten Erfolg haben. Man muss Passion für einen Nischenshop haben und viel Geduld mitbringen. Die meisten Waren gibt es bereits auf Amazon, ebay und Co. Und zwar von unterschiedlichsten Händlern, die sich untereinander auch noch einen Preiskampf liefern. Hauptsächlich verdienen daran die großen Konzerne.

Aufwand: Mittel
Investition: Mittel bis hoch
Verdienst: Von sehr wenig bis sehr viel ist alles drin

Weitere Informationen:
https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID150927459.html

Instagram Influencer

Viele Jugendliche und auch Erwachsene träumen davon Influencer zu werden. Mit schicken Fotos und einem Instagram Account den Lebensunterhalt zu bestreiten ist sehr reizvoll.

Bewertung: ★★

Reality Check:
Eher schwierig. Während es manchen Menschen in die Wiege gelegt wurde gut auszusehen, sich vor anderen zu präsentieren und andere Menschen direkt zu begeistern fällt dies den meisten von uns eher schwer.

Eine entsprechende Followerbasis aufzubauen ist daher nicht einfach. Erstens ist die Konkurrenz sehr hoch und viele versuchen es als Influencer und zum anderen muss man wirklich täglich am Ball bleiben und auch weiter machen wenn man Streckenweise keine neuen Follower bekommt.

Zudem steckt auch jede Menge Arbeit hinter erfolgreichen Influencer Kanälen die wirklich im Internet Geld verdienen. Es müssen professionelle Bilder gemacht werden, hinter denen zum Teil sehr viel Arbeit steckt. Die Kommunikation mit den Fans muss immer frei von Missverständnissen sein um keinen Sh!tstorm zu ernten uvm.

Keine Frage, wer es schafft hat sicher ein schönes Leben allerdings muss man auch die Nachteile von Berühmtheit bedenken. Fragt Monte, Bibi oder Julien Bam einfach mal wie es ist ständig auf der Straße angesprochen zu werden. Auch beim Essen in einem Restaurant

Aufwand: Mittel
Investition: Viel Zeit und Persönlichkeit
Verdienst: Zwischen 0€ und 50.000 Euro im Monat

Weitere Informationen: https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID150927459.html

Fazit

Um als Anfänger im Internet Geld zu verdienen stehen Dir wie Du hier lesen konntest einige Wege bereit. Dank unserem Reality Check Rating kannst Du schnell sehen, welche Möglichkeiten wirklich Sinn ergeben.

Gerade am Anfang ist nichts frustrierender, als in eine Sache viel Zeit und Energie zu stecken und am Ende nichts davon zu haben.

Deshalb empfehlen wir Dir, eine der Möglichkeiten zu wählen, die eine gute Bewertung () als auch einen Haken ( ✅ ) beim Reality Check haben.

Wichtig sollte Dir auch sein, anfangs möglichst wenig oder am besten gar kein Geld investieren zu müssen. Gerade Anfänger müssen mit Rückschlägen rechnen, weshalb es immer sinnvoll ist zu starten ohne selbst Geld investieren zu müssen.

Das gilt natürlich nur für diejenigen, die selbst wenig Geld haben oder denen der Verlust schmerzen würde.

Wenn jemand viel Geld hat, dieses trotz Risiko investieren möchte und auch bereit ist das Risiko zu tragen (z.B. das Geld komplett zu verlieren) dem stehen noch viele weitere Möglichkeiten offen. Diese Thematik möchten wir in diesem Artikel jedoch gar nicht erst behandeln. Dafür gibt es andere Webseiten.

In diesem Artikel soll es lediglich um einfache und anfängerfreundliche Möglichkeiten gehen, mittels derer man via Smartphone oder PC Geld im Internet verdienen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Letzte Updates:


Meinungsager: 13.01.21
(Review von Annika)
Marketagent: 06.01.21
(Review von Jannes)
Toluna: 07.12.20
Yougov: 08.12.20
Lifepoints: 19.11.20
Loopsterpanel: 19.10.20
Meinungsplatz: 28.07.20
Mingle / Respondi: 08.01.19
Ipsos Interactive: 13.03.19
(Review von Svenja)

Letzte Artikel:


Neuigkeiten:


Lifepointspanel

Letztes Update am Jul 19, 2020
Kategorie: Bezahlte Umfragen

Die beiden Panels Global Test Market und MySurvey haben sich vereint. Damit ist eine der größten Fusionen innerhalb der Geschichte von Onlinepanels abgeschlossen worden. Ob Lifepoints weiterhin empfehlenswert bleibt, wird der Testbericht von Ralf zeigen. Das neue Lifepointspanel befindet sich also gerade in der Testphase [...]

Erfahrungsbericht...

Toluna

Letztes Update am Jan 06, 2020
Kategorie: Erfahrungsberichte

Toluna konnte sich nach langer Testphase einen verdienten Platz in der Top 5 Wertung sichern. Für dieses Panel sprechen neben einer angenehm hohen Einladungsquote zu Befragungen bei hoher Vergütung auch eine niedrige Mindestauszahlungsgrenze. Das Verdienstpotential [...]

Testbericht...

Meinungsstudie.de

Letztes Update am Dezember 30, 2019
Kategorie: Erfahrungsberichte

Nach langer Überprüfung des Marktforschungsinstituts Meinungsstudie können wir euch guten Gewissens auch diesen Anbieter von Meinungsumfragen ans Herz legen. Der Verdienst pro Umfrage ist sehr gut und die Firma zahlt das verdiente Geld aus [...]

Zum Testbericht...

MySurvey

Letztes Update am Jan 06, 2020
Kategorie: Bezahlte Umfragen

MySurvey hat 2018 eine große Werbekampagne gefahren und will noch weiter wachsen. Schafft es das Panel dem Ansturm neuer Probanden gerecht zu werden? Der Support war bereits zuvor häufig überlastet. Grund genug MySurvey erneut auf den Prüfstand zu stellen. [...]

Testbericht...

Stellenangebote in der Marktforschung
Splendid Research
Definition der Marktforschung
SurveyCool
MOBROG

Bezahlte-Umfragen-W3C-validated Paid-Surveys-CSS-validated

Die letzten Artikel:

Kleinere Updates

02.11.2020 - Kategorie: Updates
Angepasst wurden die Zahlen zu erreichbarem Einkommen, Bezahlung pro Umfrage und dem erzielbaren Stundenverdienst bzw. Stundenlohn. Ebenfalls auf den aktuellen Stand gebracht wurde die Liste mit den besten Anbietern.

Grosses Update: Viele Aktualisierungen & W3C Konformität

16.01.2020 - Kategorie: Erfahrungsberichte
Viele Reviews wurden aktualisiert und dem aktuellen Kenntnisstand angepasst. Die Topliste wurde aktualisiert und einige Panels sind aus unserem Ranking geflogen. Dazu wurde der Code aller Seiten erneuert, damit Sie W3C Konform sind. Somit sollten die Seiten auf allen Endgeräten inkl. Smartphones und Tablets gleich dargestellt werden können.

Update der Testberichte

27.09.2018 - Kategorie: Erfahrungsberichte
Seit dem letzten großen Update ist eine Weile vergangen. Dabei hat sich vergangenen Jahr bzw. im aktuellen Jahr 2018 einiges in der Landschaft der Paid Surveys verändert. Im Jahr 2017 haben wir es geschafft die Seite für mobile Endgeräte zu optimieren. Das war ein großer Schritt. Jetzt ist es an der Zeit neue Panels zu prüfen und die alten Testberichte auf den neuesten Stand zu bringen.

In der Schweiz an Onlineumfragen teilnehmen

13.05.2015 - Kategorie: Blog
Diese Onlinepanels können von Ihnen als Schweizer bzw. aus der Schweiz heraus genutzt werden um Geld mit Umfragen zu erwirtschaften ... Weiterlesen

Bezahlte Umfragen - Top 10 Liste

09.01.2013 - Kategorie: Top 10
In der Top 10 bezahlter Umfragen finden Sie die besten Onlinepanels und die besten Umfrageanbieter wenn Sie online Geld verdienen möchten ... Weiterlesen

Seriös? Für Geld Meinungsumfragen im Internet beantworten

07.10.2012 - Kategorie: Blog
Macht es Sinn an Meinungsumfragen gegen Bezahlung teilzunehmen und wie sinnvoll ist das ganze? Wir geben die Antwort auf die Frage: Kann ich Geld mit Meinungsumfragen machen oder werde ich dabei abgezockt? Generell steckt eine seriöse Geschäftsidee dahinter doch es gibt auch schwarze Schafe ... Weiterlesen

Erfahrungen - Ist Umfragenvergleich seriös?

06.10.2012 - Kategorie: Blog
Ich möchte an dieser Stelle meine Erfahrung mit Umfragenvergleich.de schildern und euch bei der Beurteilung des Dienstes helfen. Handelt es sich dabei um Abzocke und Betrug oder kann man damit sicher Geld machen? ... Weiterlesen

Durch Umfragen Geld verdienen - Nebeneinkommen für Jugendliche?

27.06.2012 - Kategorie: Blog
Kann man auch als Minderjähriger mit Meinungsumfragen Geld verdienen? Dieser Frage gehen wir in diesem Artikel auf den Grund und beleuchten die wichtigsten Aspekte für die Teilnahme an Umfragen als Jugendlicher... Weiterlesen